Kirchenvorstandswahl 2018

Kirchenvorstandswahl 2018

Was? Schon wieder? Ja, es sind schon wieder fast 6 Jahre vorbei und die Wahlperiode unseres Kirchenvorstandes geht auf ihr Ende zu.

Am 21.10.18, dem Kirchweihsonntag im Oktober wird unser Kirchenvorstand neu gewählt und in den nächsten Wochen werden die Vorbereitungen für die Wahl beginnen.

Wählen dürfen alle Gemeindeglieder, die am Wahltag 14 Jahre alt und konfirmiert bzw. aufgenommen sind oder mindestens 16 Jahre alt sind.

KandidatInnen gesucht!

An vorderster Stelle steht nun die Kandidatensuche. Für einen gültigen Wahlvorschlag brauchen wir mindestens 16 Kandidatinnnen und Kandidaten, von denen dann 8 gewählt werden. Später werden dann noch 2 Kirchenvorstandsmitglieder berufen. Pfarrerin und Pfarrer gehören qua Amt zum Kirchenvorstand. Der Diakon ist als beratendes Mitglied ohne Stimmrecht dabei. Zudem besteht die Möglichkeit für alle Ersatzleute, sich ebenfalls aktiv im Kirchenvorstand einzubringen.

Wählbar sind Gemeindemitglieder ab 18 Jahren.

 

Vertrauensausschuss

Für die Durchführung der Wahl wurde der sogenannte Vertrauensausschuss (s.u.) aus Mitgliedern des jetzigen Kirchenvorstandes und wahlberechtigten Gemeindegliedern gebildet. Wenn Sie Vorschläge für Kandidaten haben, dann geben Sie diese an den Vertrauensausschuss via Pfarramt weiter!

Der Vertrauensausschuss wird dann, bis zum Sommer, einen Wahlvorschlag erarbeiten. Wenn sie einen Kandidatenvorschlag haben oder selbst kandidieren wollen, dann melden Sie sich im Pfarramt oder schreiben an den Vertrauensausschuss! Unten können Sie auch unseren Kandidatenflyer mit vielen Infos zur Kirchenvorstandsarbeit downloaden!

Wen ein wählbares Gemeindeglied von 40 Wahlberechtigten aus unserer Kirchengemeinde benannt wird, muss es in den Wahlvorschlag aufgenommen werden!

 

Briefwahlunterlagen für alle Wahlberechtigten!

Eine der wichtigsten Neuerungen bei der KV-Wahl ist der automatische Versand von Briefwahlunterlagen. Alle Wahlberechtigten erhalten zentral durch die Landeskirche versandt mit dem Wahlausweis gleich auch die nötigen Unterlagen für die Briefwahl, so dass ganz bequem von zu Hause aus abgestimmt werden kann. Damit verbunden ist schon jetzt die Bitte: Nehmen Sie an der Wahl teil. Je mehr Gemeindeglieder wählen, desto repräsentativer ist auch das Wahlergebnis! Ihre Stimme zählt!

Der Vertrauensausschuss!

MItglieder:

Wolfgang Baier, Tel.: 0160825965 Birgit Koppitz, Tel.: 09252/7596 Oliver Geipel, Tel.: 01717103071 Jürgen Leitloff, Tel.: 01715152532 Gudrun Wellhöfer, Tel.: 09252/91116 Dr. Matthias Kaiser, Tel.: 01723444998 Pfr. Thomas Berthold, Tel.: 09252/99220

AnhangGröße
Kandidatenflyer Helmbrechts.pdf908.39 KB
Inhalt abgleichen