Kircheneintritt

Wiedereintritt in die Kirche

Wir freuen uns über jede und jeden, der wieder in die Kirche eintreten bzw. aus einer anderen Konfession zur Evangelischen Kirche übertreten will. Alle nötigen Informationen hier in der nötigen Kürze!

Der Eintritt in die Evangelische Kirche erfolgt über das Wohnsitzpfarramt. Bitte melden Sie sich bei uns im Pfarramt. Dort werden die Mitarbeiterinnen mit Ihnen das entsprechende Formular ausfüllen und erste Fragen klären.

Zur Aufnahme gehört ein Gespräch mit einem der Geistlichen und die Information des Kirchenvorstandes, der zum Eintritt gehört werden muss.

 

Der eigentliche Wiedereintritt erfolgt dann im Rahmen eines Gottesdienstes mit heiligen Abendmahl. Vor dem Gottesdienst wird die Aufnahme mit einer kleinen Andacht mit Gebet und Segen vor Zeugen bestätigt. Das Mitfeiern des heiligen Abendmahl begründet dann die vollgültige Kirchenmitgliedschaft.

 

Nichtgetaufte Erwachsene werden durch die Taufe Mitglieder der Kirche. Bereits getaufte Kinder und Jugendliche bis 13 Jahren können auf Begehren und mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten aufgenommen.

 

Für nähere Informationen stehen Ihnen unsere Geistlichen zur Verfügung! Zögern Sie nicht und nehmen Kontakt mit uns auf!

 

Nähere Infos zum Eintritt finden sie auch unter bayern-evangelisch.de

 

Inhalt abgleichen